Copyright © 2018 Kompac, All rights reserved.          

Kompactech Europe C/O SHS-CAS graphische Maschinen GmbH   Oststr.87   Norderstedt/Germany  |  Tel: 0049 (0) 40 521 02 06 21  Email: Martina@kompactech.eu

Impressum                     Datenschutzerklärung

Kompac V Feuchtung

Ein Sprung vorwärts in Technologie und Produktivität

Drucker auf der ganzen Welt vertrauen auf hochentwickelte Druckmaschinen, wie die Heidelberg Speedmaster, die für ihre Zuverlässigkeit bei der Bereitstellung von Spitzenqualitätsproduktivität bekannt ist. Kompac hat das bahnbrechende automatische Dämpfungssystem Kompac V entwickelt und konstruiert, um auf diesem Erfolg aufzubauen.

Funktionen und Vorteile

- Form- und Dosierwalzen mit Hohlkern / feststehender Welle: Dies sind unabhängig voneinander montierte Walzen mit geringem Trägheitsmoment, die die hohen Produktivitätsanforderungen der Stammpresse zuverlässig erfüllen.
- Integral Oszillierende Walze: Kein "Add-on", die Kompac V Pendelwalze ist in der Technik abgestimmt, um das Aufbringen eines konsistenten Farbfilms auf die Platte zu gewährleisten.
- Constant Mesh Gear System: Das automatische Kompak V-Dämpfungssystem wird direkt vom Pressplattenzylindergetriebe angetrieben. Dies eliminiert die Möglichkeit von Schlieren und gewährleistet eine mechanisch perfekte Bildübertragung.
- Kompac Controls: Integriert mit den Bedienelementen der Druckmaschine. Einfache Bedienerführung.
- Single Spring Backing Plate: Kombinierte Torsions- und Druckfeder. Konsistenter Dichtungsverschleiß und verlängerte Lebensdauer der Dichtung. Leichter zu reinigen. Patentiert.
- Fast Release Seal Rückplatte: Einfache Installation der Kompac Rollen
- Pneumatische Einschaltung des Kompac & Pneumatic Lockout: Druckknopfbetätigung von Kompac: Konstanter Druck, Druckkonsistenz, einfache Bedienung. Schaltet den Getriebezug auf Nicht-Druckende Werke mit dem Umlegen eines Schalters. Verlängert die Lebensdauer Ihrer Kompac V-Einheit. Patentiert.
- Kompac Autofill Circulator Interface: Verbindet die Kompac-Einheit mit Ihrem vorhandenen Wasserzirkulator. Individuelle Steuereinheit für jedes Druckwerk.